Basisdemokratisches Bündnis:

BB-Zeitung #9 - Jul 06

Zeitung des Basisdemokratischen Bündnisses

[Download]
Download

Editorial

Das war erst der Anfang. Nach den Kürzungen bei den Sowis geht es jetzt an die Kassen der anderen Fakultäten. Als nächstes ist die Philosophische Fakultät an der Reihe ("Kürzungen an der Philosophischen Fakultät"). Das ist aber noch lang nicht alles, was auf uns zu kommt, stehen doch auch die Studiengebühren an, ist eine Ende der Kürzungen lang nicht in Sicht, ist der Bachelor doch gerade erst eingeführt usw.

Kein Grund sich zurück zu lehnen also, vielmehr ist es an Zeit dem endlich etwas entgegen zu setzen. In Frankreich derweil wurde uns gezeigt, wie Studi- und Sozialproteste Erfolge erzielen können. Grund genug, mal über die konstruierten Grenzen hinweg zu schauen ("Proteste in Frankreich - Proteste in Deutschland: ein Vergleich").

Auch sonst läuft vor Ort nicht alles bestens, so ist das Studiwerk gerade dabei, studentischen Selbstorganisationsstrukturen das Leben schwer zu machen ("Niemand hat die Absicht, Studentische Selbstverwaltungsstrukturen abzubauen") und einige männliche Mitstudierende schwelgen lieber in Ressentiments gegenüber Frauenbeauftragten, als gegen Kürzungen, Sozialabbau oder gar Sexismus vorzugehen ("Angriffsziel Frauenbeauftragte").

Außerdem haben wir für euch in dieser Ausgabe den ersten Teil einer ausführliche Analyse der gesellschaftlichen Genese der ADF ("Der Schrei nach Gegenaufklärung verhallt nicht ungehört...") und eine Diskussion des Begriffs „Toleranz” ("Der Schrei nach Toleranz"). Hier stellt das Bildungsnetzwerk „traveling school of life” sich vor ("Bildungsnetzwerke") und zum Abschluss haben wir noch eine lyrische Einlage für euch abgedruckt ("Der Lüge keine Grenzen").

Wir wünschen euch trotz all dem ein angenehmen Rutsch in die Semesterferien. Viel Spaß beim Lesen!

download  bbzeitung09s.pdf (1,83 MB)

Vom Mi, 12.07.06

Der Lüge keine Grenzen

mehr...

Vom Mi, 12.07.06

Bildungsnetzwerke für selbstbestimmtes Lernen und erweiterte Horizonte

Immer wieder begeben sich wissbegierige Leute, denen die Bildung in den üblichen Institutionen nicht zusagt, auf den langen Weg, ein ?Bildungsnetzwerk? auf die Beine zu stellen. mehr...

Vom Mi, 12.07.06

Der Schrei nach Gegenaufklärung verhallte nicht ungehört...

Die ADF stellt seit 4 Jahren die größte Fraktion im Studierendenparlament. Eine Analyse und Kritik ihres ?Programms? stand bisher aus. 1. Teil. mehr...

Vom Mi, 12.07.06

Angriffsziel Frauenbeauftragte

Mehrfach wurden in den letzten Monaten Aushänge vom Infobrett der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Sowi-Fakultät heruntergerissen. Die unbekannten Täter1 ließen es sich auch nicht nehmen, den Frauenbeauftragten eine 'politische ' Botschaft zu hinterlassen... mehr...

Vom Mi, 12.07.06

Der Schrei nach Toleranz

Toleranz ist ein Begriff, der uns immer wieder begegnet: ?Immer die, die am lautesten nach Toleranz schreien tolerieren andere Meinungen am wenigsten!? Aber ist das wirklich so? Fordern ?die Linken? so vehement mehr Toleranz? mehr...

Vom Mi, 12.07.06

‘Niemand hat die Absicht studentische Selbstverwaltungsstrukturen abzubauen‘

Bereits im Oktober letzten Jahres haben wir darüber berichtet, wie das Studentenwerk nicht wenigen Studierenden momentan mehr Ärger als Hilfe bereitet. Besondere Aufregung scheint aber der Artikel über den Angriff auf Selbstverwaltungsstrukturen in Studi-Wohnungen am Kreuzbergring ausgelöst zu haben. mehr...

Vom Mi, 12.07.06

Proteste in Frankreich - Proteste in Deutschland: Ein Vergleich

Wie auch in Deutschland gibt es in Frankreich Versuche die Rechte von abhängig Beschäftigten zu beschneiden. Bereits vor der Verabschiedung regte sich v.a. von Seiten der Studierenden Widerstand gegen dieses Vorhaben. Universitäten wurden besetzt; Demos und Blockaden organisiert. mehr...

Vom Mi, 12.07.06

Kürzungen an der Philosophischen Fakultät!

Nach den Sowis auch die Philos. Nun ist geschehen, womit schon Ende des letzten Semesters zu rechnen war. Mit dem selben Argumente-Cocktail wie letztes Semester bei der Sozialwissenschaftlichen Fakultät soll nun bei der Philosophischen Fakultät gekürzt werden. mehr...


Dieser Artikel ist abrufbar unter: //www.bb-goettingen.de/475